PVC-Lamellenvorhang für jedes Industrietor

Unser einfaches aber sehr robustes System für den PVC-Lamellenvorhang besteht aus drei Komponenten. Zunächst steht für den PVC-Lamellenvorhang die Befestigungsschiene im Vordergrund. Diese wird als erstes im oder über dem Sturz montiert. Die Schrauben und Dübel zur Befestigung sind der einzige Teil, den wir nicht mitliefern, da diese je nach Untergrund gewählt werden müssen. Nach der Montage der Schiene wird zunächst ein leeres Klemmprofil eingehängt und die Länge (Höhe) der PVC-Streifen für den PVC-Lamellenvorhang genau gemessen. Die PVC-Streifen sollten 2-3 cm über dem Boden enden. Nun werden die PVC-Streifen mit einem scharfen Cuttermesser abgelängt. Ein leeres Klemmprofil dient als Bohrschablone für den Akkubohrer. Nun werden alle PVC-Streifen mit den mitgelieferten Klemmprofilen und den Schrauben ausgestattet. Dann wird der PVC-Lamellenvorhang nur noch aufgehängt – fertig ist der PVC-Streifenvorhang.